Dienstag 25. September 2018 08:49

Hydrodehnspannfutter zum Drehen

Durch die hydromechanische Spannung/Microatmung/Dämpfung, gekoppelt an die fast 100%-ige Flächenpressung, gepaart mit kurzem Hebelweg werden die Schwingungen aufgenommen mit folgenden Ergebnissen:

1. Standzeiterhöhung der Schneide,

2. Erhöhung der Laufruhe von Scheide und Maschine

3. Kostensenkung

4. Prozesssicherheit

5. stressfreies Arbeiten

Dadurch hat die Hydro-Dehnspanntechnik eine natürliche Nähe zur Schneide und steht immer im Zusammenhang mit der Erhöhung der Standzeit mit all den gewünschten Vorteilen für Mensch und Technik.